Sabaki-Jitsu-Karate

Sabaki-Jitsu-Karate ist ein moderner sowie methodisch aufgebauter Karatestil. Er vereint klassische Karate-, Selbstverteidigungs-, und Kickboxtechniken zu einem neuen einzigartigen Stil. Das Training beinhaltet die Disziplinen:

  • Karate,
  • Selbstverteidigung, mit Würfen und Bodentechniken,
  • sowie Kickboxen mit Sandsacktraining.

Sabaki-Jitsu-Karate legt sehr großen Wert auf die Entwicklung von Fußtritten. Gleichzeitig besitzen auch Fausttechniken im Karate traditionell einen sehr hohen Stellenwert. Daher wird beides im Training ausführlich und intensiv gelehrt.

Eine stilbedingte Überordnung oder Unterordnung der einen oder anderen Technikgruppe (Faust/Fuß) gibt es nicht. Das wäre kontraproduktiv. Gleichermaßen muss jede Technik perfekt gelehrt werden. Dadurch erhalten diese Techniken in trickreichen und filigranen Verknüpfungen ihre virtuose Einbindung im Gesamtkonzept des Sabaki-Jitsu-Stils.